«

»

Pfannenschmidt ragt heraus – Vereinsmeisterschaften mit 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

„Die Meisterschaftsfinals haben am Samstag bei tollem Wetter und bei bester Stimmung mit über 40 Teilnehmern stattgefunden und endete nach der Siegerehrung mit einem gemütlichen Grillaben“, schilderte Spartenleiter Heiner Rohoff.

Vorher wurde toller Sport geboten. Der große Gewinner des Finaltags war Dirk Pfannenschmidt, der sich im Einzel und im Doppel die Vereinsmeisterschaft sicherte. Im Finale gewann Pfannenschmidt gegen Jochen Bailer. Im Doppel gewann er an der Seite von Helmut Koopmann gegen Jochen Bailer und Dirk Emmerich.

Im Damen-Doppel behielten Ingrid Varel und Margret Varel gegen Carina Brakels und Birgit Jürriens die Oberhand. Bei den Damen im Einzel gewann Carina Brakels gegen Conny Holthaus.

Bei den Herren Ü45 siegte Wolfgang Gels gegen Carsten Dohle.

Nachfolgend alle Platzierungen sowie Bilder vom Veranstaltungstag.

Herren Doppel:
1. Dirk Pfannenschmidt/Helmut Koopmann
2. Jochen Bailer/ Dirk Emmerich
3. Heinz Fickers/ Henning Geerdsen

Damen Doppel:
1. Ingrid Varel/Margret Varel
2. Carina Brakels/ Birgit Jürriens
3. Magdalena Rohoff/ Elfriede Möller

Damen Einzel:
1. Carina Brakels
2. Conny Holthaus

Herren Einzel Ü. 45:
1. Wolle Gels
2. Carsten Dohle

Herren Einzel U.45:
1. Dirk Pfannenschmidt
2. Jochen Bailer

 

 

Gruppenfoto

Gklücklicher Sieger und der zweitplatzierte: Dirk Pfannenschmidt und Jochen Bailer

 

Strahlende Gesichter auch am Spielfeldrand

Auch der Hauptvorstand war anwesend

Carina Brakels gewann die Einzelmeisterschaft der Damen